Auslandssemester in Kanada: Vancouver Island University

Logo der Vancouver Island University

Studieren in Kanada war noch nie schöner! Ein Auslandssemester an der Vancouver Island University (VIU) in Nanaimo bietet alles, was man sich von einem Auslandsstudium in Kanada erhofft! Und das zu günstigen Studiengebühren, die insbesondere in Verbindung mit dem Auslands-BAföG das Abenteuer „Studium im Ausland“ durchaus erschwinglich werden lassen.


Der Campus der Vancouver Island University befindet sich in der Stadt Nanaimo an der Ostküste von Vancouver Island, ungefähr auf gleicher Höhe wie die auf dem Festland gelegene größte Stadt in der Provinz British Columbia, Vancouver. Nanaimo selbst hat rund 90.000 Einwohner und ist damit, hinter der Provinzhauptstadt Victoria an der südlichen Spitze der Insel, die zweitgrößte Stadt auf Vancouver Island. Der Großraum Nanaimo hat nahezu 200.000 Einwohner und macht die Gegend zu einem einflussreichen Wirtschaftsstandort, der zugleich einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt auf Vancouver Island darstellt. Der durch die Stadt führende Trans-Canada-Highway (Highway 1) bietet eine schnelle Verbindung in das südlich gelegene Victoria, das man mit dem Auto in circa anderthalb Stunden erreichen kann.

Beste Voraussetzungen für einen Abstecher nach Vancouver bieten die Fährverbindungen, die vom Fährhafen Nanaimo die auf dem Festland gelegene Metropole innerhalb von anderthalb Stunden erreichen lassen.

Nanaimo selbst bietet eine interessante Mischung aus einem modernen Wirtschaftsstandort und einer Siedlerstadt, die Mitte des 19. Jahrhunderts als Handelsstützpunkt der Hudson Bay Company Bedeutung erfuhr. Im Old City Quarter, der historischen Innenstadt, stehen noch zahlreiche Gebäude aus der Gründerzeit. Besonders hervorzuheben ist das imposante Nanaimo Court House, das heutzutage als Bibliothek Verwendung findet.

Das an der Küste gelegene Nanaimo bietet beste Voraussetzung für den Wassersport: In der Gegend rund um Nanaimo kann man an zahlreichen Orten Surfen, Segeln und Schwimmen. Das milde Klima leistet einen nennenswerten Beitrag zur Attraktivität der schönsten und – vor allem – wärmsten Strände Vancouver Islands, die sich ein wenig nördlich um Parksville und Qualicum Beach befinden. Mit ein wenig Glück kann man vom Strand aus Wale beobachten, die sich in der Strait of Georgia zwischen Vancouver Island und dem kanadischen Festland tummeln. Aber auch die nahegelegenen Berge bieten tolle Abwechslung: Vom Mountain Biking über Klettern bis zum Skifahren in den Wintermonaten ist in der Gegend rund um Nanaimo etwas zu erleben!

Die Vancouver Island University liegt auf den Ausläufern des Mount Benson und bietet von seinem Campus einen beeindruckenden Blick über die Stadt Nanaimo, die Meeresenge Georgia Srait und die Coastal Mountains auf dem Festland. Die 1936 gegründete Vancouver Island University hat im Laufe der letzten Jahre eine beeindruckende Entwicklung genommen. Dies ist nicht zuletzt der Internationalisierung der Hochschule zu verdanken, die in der strategischen Ausrichtung der Vancouver Island University eine große Rolle spielt. Die vergleichbar niedrigen Studiengebühren machen die Vancouver Island University auch für deutsche Studenten im Rahmen eines kompletten Studiums (Bachelor oder Master) oder eines klassischen Auslandssemesters so interessant. Dabei ist nicht nur die volle Aufmerksamkeit der Dozenten in den kleinen Seminaren garantiert. Der Dienstleistungsgedanke wird an der Universität grundsätzlich groß geschrieben, was sich in allen Bereichen des Studentenlebens widerspiegelt. Attraktive Studentenwohnheime und tolle Freizeit- und Sportmöglichkeiten auf dem Campus ergänzen die qualitativ hochwertige akademische Ausbildung, die je nach Fachbereich bereits Forschungstätigkeiten für Studenten im Bachelor-Bereich zulässt.


Top Infos

  • Gegründet: 1936
  • Studenten: 18.000
  • Anteil internationaler Studenten: 8%
  • Niedrige Semestergebühren: CAD 6.600
Blick über Nanaimo und die Vancouver Island University

Auszeichnungen

MACLEANS Magazine (2009): Platz 1 im Bereich “Student Engagement”

Globe and Mail's University Report (2010): Bestnote “A” in den Bereichen “Quality of Education”, “Teaching Excellence”, “Student-Faculty Interaction” und “Overall Student Satisfaction”

Akademischer Kalender

Semestersystem (Herbst & Frühjahr)

Semesterzeiten

Fall: Anfang September - Mitte Dezember

Spring: Anfang Januar - Ende April

Fachbereiche

Die Vancouver Island University bietet an zehn Fakultäten über 200 Bachelor- und Master-Programme in den unterschiedlichsten Bereichen an.

Besonders beliebt sind Business Administration, Hospitality and Tourism, Biology, Psychology, Computer Science, und Design.

Studiengebühren

Bachelor: CAD$ 6.660/Semester

Dies beinhaltet 15 Credit Units (i.d.R. fünf Kurse). Jeder zusätzliche Credit Unit wird mit CAD$ 521 berechnet.

Master: CAD$ 7.815/Semester

Infos zu weiteren Kosten finden Sie hier.

Unterkunft

Studentenwohnheim und Apartments auf dem Campus

Auf dem Campus der Vancouver Island University gibt es unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten. Vom klassischen Wohnheimzimmer bis zum Zimmer in einem Apartment, was einer Wohngemeinschaft mit Aufenthaltsraum gleichzusetzen ist. Hier gibt es viele Varianten, die den persönlichen Anforderungen gerecht werden. Weitere Infos zu den Unterbringungsarten und Preisen bietet diese Seite.


Gastfamilien/Peer Stay

Kanadische Gastfamilien bieten beste Möglichkeiten die sprachlichen Fähigkeiten nach den Seminaren weiterzuentwickeln und direkt Anschluss zu finden.

Abhängig davon, wie weit eine Einbindung in das Familienleben gewünscht ist, besteht die Option zwischen Homestay und Peer Stay zu unterscheiden. Was dies bedeutet und welche Kosten zu erwarten sind, wird hier näher beschrieben.


Off-Campus Unterkünfte

Wer auf eigene Faust eine Unterkunft finden möchte, kann sich in und um Nanaimo umschauen. Eine gute erste Hilfestellung bietet dieser Link.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • (Fach-)Abitur
  • Status als eingeschriebener Student einer europäischen Hochschule
  • Englischnachweis:

    • TOEFL (80 ibT; kein Bereich unter 19 Punkte); oder
    • IELTS (6.0; kein Bereich unter 5.5); oder
    • DAAD-Sprachzertifikat mit mindestens b) in allen Bereichen; wenn ein c) dabei ist, ist dies auch in Ordnung; oder
    • Empfehlungsschreiben eines Dozenten, welches das B2-Niveau des Bewerbers nachweist; oder
    • Cambridge Certificate of Proficiency in English: min. B; oder
    • Cambridge Certificate of Advanced English: min. B; oder
    • CAEL: 60
    • Hinweis: Die oben genannten Anforderungen beziehen sich auf Bewerber, die beabsichtigen ein Auslandssemester an der VIU im Bachelorstudium zu verbringen. Bitte beachten Sie die abweichenden Anforderungen für Studenten im Master-Bereich.

 

Bewerbungsfristen

Da die Anzahl der Plätze für internationale Studierende im Visiting Student Program der Vancouver Island University begrenzt sind und die Reihenfolge der eingehenden Bewerbungsunterlagen von Bedeutung ist, sollten Bewerbungen so früh wie möglich erfolgen.

Wir empfehlen die Bewerbungsunterlagen für das Herbstsemester eines jeden Jahres bis zum 31. März bei Academic Embassy einzureichen. Für das Frühjahrssemester (Beginn: Januar) sollten die Unterlagen ebenfalls sechs bis acht Monate vor Studienbeginn bei Academic Embassy eingereicht werden.

Wissenswertes

  • Wer ein Auslandssemester an der Vancouver Island University verbringt, kann sich durch Freiwilligenarbeit auszeichnen! Die zahlreichen Möglichkeiten des Volunteering der VIU bieten eine tolle Abwechslung zu den Seminaren und eine prima Gelegenheit Land und Leute besser kennenzulernen.

  • Die Vancouver Island University hat mit den „Milner Gardens and Woodlands“ in Qualicum Beach einen der zehn schönsten öffentlichen Parks Kanadas in seinem Besitz

  • In unmittelbarer Nähe zum Environmental Sciences Gebäude der Vancouver Island University fand man 1996 durch Zufall bei Bauarbeiten ein 70 Millionen Jahres altes Fossil, das nun durch eine Ausstellung für alle Studenten und Besucher zu besichtigen ist.

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.