Auslandssemester USA: California State University, San Bernardino

Ein Auslandssemester in den USA im Großraum Los Angeles: Die California State University, San Bernardino ist insbesondere für Studierende der BWL-/Business und der Naturwissenschaften eine gute Adresse.

San Bernardino (210.000 Einwohner) liegt im Nordosten des Großraums Los Angeles in der Riverside-San Bernardino Metropolitan Area und befindet sich im San Bernardino Valley am Fuße der San Bernardino Mountains Gebirgskette. Die Stadt im Inland Empire wird durch die Amerikas „Mother Road“, der Route 66 durchquert, bevor Sie die letzten Meilen durch Los Angeles bahnt, um in Santa Monica am Pazifischen Ozean ihr Ende zu finden. San Bernardino überzeugt durch sein attraktive Lage, die alle interessanten Ziele in Los Angeles innerhalb von 1,5 Stunden erreichen lässt. Die Zugverbindungen durch den Amtrak oder Metrolink bieten viele Möglichkeiten freie Tage oder Wochenenden in der „Stadt der Engel“ zu verbringen. Darüber hinaus sind die Wüstenstädte Palm Springs (50 Minuten) sowie das glitzernde Las Vegas (circa 3 Autostunden), die durch abwechslungsreiches Entertainment zu überzeugen wissen, innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

San Bernardino ist nicht nur die Heimatstadt des US-Schauspielers Gene Hackman („French Connection“), sondern auch der Ursprung des Fast Foods. 1940 eröffneten die Brüder Richard und Maurice McDonald in San Bernadinos Innenstadt ihr erstes Restaurant. Der Rest dieser Erfolgsgeschichte ist hinlänglich bekannt.

Im Gegensatz zum drückend heißen Wetter in Los Angeles, lässt es sich im eher mediterran geprägten Wetter San Bernadinos gut aushalten. Dafür sorgen nicht zuletzt die erfrischenden Winde der nahen San Bernardino Mountains. Aber das Inland Empire hat im Winter auch Schnee zu bieten. Es verwundert daher also nicht, dass 45 Autominuten östlich, am Bear Lake gelegen, eins der populärsten Skigebiete Kaliforniens zu finden ist. Die beleuchten Pisten laden zum Nachtskifahren ein, so dass ein kurzer Ausflug nach Ende der Vorlesungen durchaus möglich ist.

Die California State University, San Bernardino liegt im University Disctrict, der im Nordosten der Stadt, direkt in den Ausläufern der San Bernardino Mountains angesiedelt ist. Die Universität mit rund 19.000 Studierenden ist eine der 23 im sogenannten „California State University“ zusammengefassten Verbund der staatlichen Universitäten in Kalifornien. Das akademische Angebot umfasst mehr als 75 verschiedene Fachbereiche, die jedes Jahr bis zu 4.000 Absolventen auf Bachelor-, Master- und Doktorniveau hervorbringen. Die CSU San Bernardino gilt als mittelgroße Campus-Universität, was sich in der angenehmen und für Kalifornien typisch-relaxten Atmosphäre bemerkbar macht. Darüber hinaus wird Sicherheit in dieser mit einer Kleinstadt vergleichbaren Atmosphäre groß geschrieben. Das Ergebnis ist, dass die CSU San Bernardino als die zweitsicherste aller 33 kalifornischen Staatsuniversitäten gilt.

Internationale Studierende kommen durch das „Study Abroad in the USA“ Programm der California State University, San Bernardino in den Genuss, Kurse, Seminare und Vorlesungen renommierter Programme zusammen mit den amerikanischen Kommilitonen zu belegen. Insbesondere gilt in diesem Zusammenhang das College of Business zu erwähnen, welches AACSB akkreditiert ist und zum wiederholten Mal für sein exzellentes Programm der Business Administration (Betriebswirtschaftslehre) ausgezeichnet worden ist. Das anerkannte Princeton Review Magazin sieht die Business School der CSU San Bernardino unter den 296 besten der Welt. Das „European CEO Magazine“ sieht in der Business School der CSU San Bernardino sogar eine der vier innovativsten Einrichtungen ihrer Art in den USA, bzw. eine der Top 18 der Welt. Durchaus bemerkenswert für eine Universität dieser Größe!

Top Infos

  • Gegründet: 1965
  • Hochschultyp: Staatliche Universität
  • Studenten: 19.000
  • Anteil internationaler Studenten: 3%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 26:1
Auslandssemester an der CSU San Bernardino bei Los Angeles

Akkreditierungen

Western Association of Schools and Colleges (WASC)

Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)

Auszeichnungen & Rankings

  • Princeton Review (2013): One of the top 296 „Best Business Schools“ worldwide

  • European CEO Magazine: CSUSB's College of Business one of the four most innovative business schools in the USA and Top 18 in the world

  • Platz 2 (33 gesamt): Sicherste öffentliche Universität in Kalifornien

Akademischer Kalender

Quartalssystem (Herbst, Winter, Frühjahr, Sommer)

Semesterzeiten

Im Rahmen des „Study Abroad in the USA“ Programms können deutsche Studenten für eine Dauer von ein bis drei Quartale im Bachelor- oder Master-Bereich an der California State University, San Bernardino studieren.

 

Fall 2015: 24. September - 12. Dezember

Winter 2016: 11. Januar - 26. März

Spring 2016: 4. April - 18. Juni

Summer 2016: 22. Juni - 8. September

Fall 2016: Mitte September - Mitte Dezember

Winter 2017: Mitte Januar - Ende März

Fachbereiche

Die California State University, San Bernardino bietet Abschlüsse (Bachelor, Master, Doktor) in nahezu 100 verschiedenen Disziplinen in sechs verschiedenen Colleges (Fakultäten) an:

 


Studierende des „Study Abroad in the USA“ Programms dürfen Kurse im Bachelorbereich, mit Ausnahmen auch im Master-Bereich belegen und haben somit die Möglichkeit in das amerikanische Studentenleben einzutauchen.

Besonders hervorzuheben ist der Studiengang Business Administration, der zum wiederholten Mal ausgezeichnete Bewertungen erhalten hat und zudem AACSB akkreditiert ist.

Darüber hinaus ist auch der Studiengang „Middle Eastern Cultures“ erwähnenswert. Im Rahmen dieses Studienganges können Studierende „Arabisch“ und „Islamic History“ Kurse belegen. Die CSU San Bernardino bietet dies als einzige Universität im California State University Verbund an.

Weitere Informationen zu den möglichen Kursen findet man im offiziellen Kurskatalog und dem Kursverzeichnis der CSU San Bernardino.

Studiengebühren

Studiengebühren: $3.300/Quartal (Sechswöchige Summer Sessions: $2.700)

Die Studiengebühren für das reguläre Quartal enthalten 12 Credit Units (Summer Session: 8 Credit Units). Dies entspricht für gewöhnlich 4 Kursen und somit der vollen Kursladung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit weitere Credit Units gegen die Entrichtung zusätzlicher Gebühren in Anspruch zu nehmen.

Die amerikanischen Credit Units werden verdoppelt, um das Äquivalent in ECTS zu errechnen.

Bewerbungsgebühr: $120

Unterkunft

Studentenwohnheime

Wer das uneingeschränkte College Gefühl erleben möchte, kann dies durch die Unterkunft in einem der Studentenwohnheime auf dem Campus der CSU San Bernardino tun. Die CSUSB bietet in drei Wohnheimkomplexen bis zu 1.500 Studenten die Möglichkeit auf dem Campus zu wohnen: Serrano Village, Arrowhead Village und University Village.


Gastfamilie

Wer Familienanschluss wünscht, der hat die Gelegenheit bei einer amerikanischen Gastfamilie zu wohnen. Dies ist insbesondere für Bewerber zu empfehlen, die auch außerhalb der Vorlesungen und Seminare ihr Englisch verbessern und in die amerikanische Kultur eintauchen möchten.


Apartments/Wohngemeinschaften

Die CSU San Bernardino hat auf ihrer Website eine Liste mit Kontaktdaten für Apartmentkomplexe bereit gestellt, die eine Anmietung von Wohnungen/Apartments in unmmittelbarer Nachbarschaft des Campus ermöglichen.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • (Fach-) Abitur

  • Ausreichende Englischkenntnisse, die durch einen der folgenden Nachweise belegt werden müssen:
    Bachelor: TOEFL (
    61 iBT), IELTS (5.5) oder das DAAD-Sprachzertifikat (mind. b) in allen Bereichen)
    Master: TOEFL (79 iBT), IELTS (6.0) oder das DAAD-Sprachzertifikat (mind. b) in allen Bereichen)

Bewerbungsfristen

Fall 2015: 31. Juli 2015

Winter 2016: 29. November 2015

Spring 2016: 13. März 2016

Summer 2016: 31. Mai 2016

Fall 2016: Ende Juli 2016

Winter 2017: Ende November 2016

 

 

Hinweis: Eine spätere Bewerbung ist oftmals möglich; zusätzliche Gebühren fallen an.

Wissenswertes

  • Die CSU San Bernardino stellte 2011 den von der renommierten Carnegie Foundation gewählten Professor des Jahres im US-Bundesstaat Kalifornien. Stuart Sumida doziert an der CSUSB im Fachbereich Biologie.
  • Pro Jahr schließen rund 4.000 Studierende ihre akademische Ausbildung an der CSU San Bernardino ab. Vom Bachelor, über den Master bis zum Doktor.
  • 1940 eröffneten die Brüder Richard und Maurice McDonald das erste Restaurant in der Innenstadt San Bernardinos.

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.