Auslandssemester: San Diego State University (SDSU)

Auslandssemester in "America's finest City": San Diego

Logo der San Diego State University

Auslandsstudium USA: Ein Auslandssemester oder das komplette Studium an der San Diego State University ist ein Muss für Studierende, die die typisch kalifornische Gelassenheit erleben wollen!

Nur zweieinhalb Autostunden südlich von Los Angeles und weniger als eine halbe Autostunde nördlich der mexikanischen Grenzstadt Tijuana, befindet sich die achtgrößte Stadt der USA: San Diego.

Zwar hat sich der Großraum San Diego in den letzten Jahrzehnten einen Namen im Bereich der Biotechnologie und Telekommunikationsindustrie erworben, aber der größte Wirtschaftszweig ist seit jeher der Tourismus. 9,5 Millionen Besucher im Jahr können sich nicht täuschen: Jahresdurchschnittstemperaturen von 21 Grad Celsius, 112 Kilometer Küstenlinie und Freizeitmöglichkeiten en masse leisten Ihren Beitrag zur Erfolgsgeschichte San Diegos, das als eine der sichersten Städte in den USA gilt. Insbesondere die Freizeitparks stehen im Fokus der Besucher: Neben der weltbekannten Sea World und Legoland California bietet der Balboa Park mit seinem breitgefächerten Angebot an Museen, Theatern, Gärten, Restaurants, Bars und vor allem dem weltberühmten San Diego Zoo eine Menge Abwechslung. Wer abends noch unternehmenslustig ist, kann den Sonnenuntergang an einem der schönsten Strände der Welt, dem Coronado Beach, genießen und anschließend das Nachtleben im Gaslamp Quarter erkunden.

Nur 15 Minuten von Downtown San Diego entfernt befindet sich die San Diego State University, die über eine eigene Bahnstation verfügt und daher bequem auch ohne Auto zu erreichen ist. Nach Ihrer Gründung 1897 (sie ist die drittälteste Universität im „California State University“-Verbund) hat sie sich mit ihren nahezu 35.000 Studenten zu einer der größten und renommiertesten Universitäten im Westen der USA entwickelt. Dies erkennt man unmittelbar an der Größe des Campus', der im Osten des Stadtgebietes zu finden ist und einer Stadt in der Stadt gleicht.

Top Infos

  • Gegründet: 1897
  • Studenten: 34.500
  • Anteil internationaler Studenten: 3%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 22:1
Brandung am Strand von San Diego

Akkreditierung

Western Association of Schools and Colleges (WASC)
Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)

Auszeichnungen

Die San Diego State University (SDSU) konnte in der neuesten Ausgabe von U.S. News and World Report's „America's Best Colleges 2012“ in folgenden Kategorien überzeugen:

  • Platz 11: International Business Program
  • Platz 81: Business Program
  • Platz 115: Engineering Program

Darüber hinaus ist die SDSU unter die 100 besten öffentlichen Hochschulen und auf Platz 164 aller 4.300 Universitäten in den USA gewählt worden.

Semesterzeiten

Internationale Studierende können an der SDSU ein bis zwei Semester im Bachelor- oder Master studieren. Dies sind die zu beachtenden Semesterzeiten:

 

Fall 2016: 15. August - 16. Dezember 2016

Spring 2017: 9. Januar - 19. Mai 2017

Fall 2017: Mitte August - Mitte Dezember 2017

 

Erfahren Sie mehr Bewerbungsunterlagen San Diego State University

Fachbereiche

Das vielfältige Studienangebot der San Diego State University wird in sieben verschiedenen Fakultäten angeboten:

  • College of Art & Letters
  • College of Business Administration (AACSB Akkreditierung)
  • College of Education
  • College of Engineering
  • College of Health & Human Services
  • College of Sciences
  • College of Professional Studies & Fine Arts
  • College of Extended Studies

Bewerbungsvoraussetzungen

  • (Fach-)Abitur
  • Einer der folgenden Sprachnachweise:

    • TOEFL: 80 ibT; oder
    • IELTS: 6.5; oder
    • DAAD-Sprachzeugnis: mindestens B (C1-Niveau) in allen Bereichen; oder
    • Alternativer Sprachnachweis, der ein Sprachniveau auf C1-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachweist; oder
    • Nachweis über zwei belegte Universitätskurse, die in Englisch unterrichtet wurden; einer davon muss im Hauptfach angesiedelt sein.

Bewerbungsfristen

Fall 2016

Das Bewerbungsfenster ist geschlossen!

 

Spring 2017

Sie können bereits jetzt Ihre Bewerbungsunterlagen für das Spring 2017 Semester an der San Diego State University einreichen:

 

Bewerbungsfrist für Business Courses: 26. September 2016

Bewerbungsfrist für alle anderen Fachbereiche: 24. Oktober 2016

 

Wichtiger Hinweis: Da die Anzahl der Plätze für internationale Studierende, insbesondere die „Business Courses“, stark begrenzt und die Reihenfolge der eingehenden Bewerbungsunterlagen von Bedeutung ist, sollten Bewerbungen so früh wie möglich erfolgen. Es ist durchaus möglich, dass die Plätze bereits vor Ende der oben angegebenen Bewerbungsfristen vergeben sind.

Studiengebühren

$7.415/Semester (Business Courses) bzw $7.325 für alle anderen Fachbereiche (General Courses)

 

Die Summe der Studiengebühren entspricht der Belegung von 12 Credit Units (i.d.R. 4 Kurse, also 24 ECTS) im Bachelor, bzw. neun Credit Units (i.d.R. 3 Kurse, also 18 ECTS) im Master. Die Belegung weiterer Kurse ist durch die Zahlung zusätzlicher Gebühren möglich.

Unterkunft

Die San Diego State University bietet im Rahmen des „Semester at SDSU“ Programms unten folgende Unterkunftsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass diese Unterkunftsformen sehr beliebt und somit sehr schnell ausgebucht sind.

 

On-Campus Dorms/Residence Hall

Im Studentenwohnheim „Suites on Paseo“ gibt es die Möglichkeit ein Einzelzimmer mit privatem Badezimmer zu mieten. Jedes Zimmer verfügt über WLAN und Kabelanschluss. Das „Suites on Paseo“ bietet für die Gemeinschaft zahlreiche Einrichtungen: Theaterraum, Fitnessstudio, Waschsalon und einen Gartenbereich.

Die Verpflegung ist mit 19 Mahlzeiten/Woche als Vollpension zu verstehen und kann im Bistro des Wohnheims in Anspruch genommen werden.

Die Kosten variieren; im Fall Semester belaufen sich die Kosten auf $7.450.

 

On-Campus Apartments

Die SDSU bietet Einzel- und Doppelzimmer in den Apartmentanlagen „Fraternity Row“, „Sanctuary“ und „Fifty Twenty-Five (5025) an. 5025 liegt circa 1,6 km vom Campus entfernt, bietet aber einen kostenlosen Shuttleservice an. Die beiden anderen Apartmentanlagen liegen auf dem Campus der SDSU.

Alle Apartments sind möbliert; die Bewohner müssen lediglich die Bettwäsche mitbringen. Es wird keine Verpflegung in den Apartmentanlagen angeboten, jedoch verfügen alle Apartments über eine kleine Küche, die mit den wichtigsten Kochutensilien ausgestattet ist. Die Miete beinhaltet bereits Wasser, Gas und bis zu $100/Monat für den Stromanschluss.

Einzelzimmer kosten zwischen $4.400 und $4.700 pro Semester. Doppelzimmer kosten zwischen $3.150 und $3.350 pro Semester.

 

Gastfamilie/Homestay

Die Unterkunft bei einer Gastfamilie kostet $900/Monat und umfasst Frühstück und Abendessen. Zu Beginn des Semesters wird ein Deposit von $200 fällig, welches beim Auszug zurückgezahlt wird, sofern keine Schäden entstanden sind. Darüber hinaus wird zu Beginn des Semesters eine Vermittlungsgebühr fällig, die direkt an die SDSU gezahlt wird.

 

Wohngemeinschaft/Off-Campus Private Housing

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zu, wenn Sie Tipps zu weiteren Unterkunftsmöglichkeiten wünschen.

Erfahren Sie mehr Bewerbungsunterlagen San Diego State University

Wissenswertes

  • Die „Carnegie Foundation“ hat die intensiven und qualitativ hochwertigen wissenschaftlichen Aktivitäten der SDSU gewürdigt und sie als „Research University with high research activity“ eingeordnet.
  • Internationaler Austausch wird an der SDSU groß geschrieben: In Bezug auf die Auslandserfahrung ihrer Studenten liegt die SDSU auf Platz 1 aller Universitäten in Kalifornien und auf Platz 2 in den USA.
  • Das 1970 gestartete „Women's Studies Program“ war das erste seiner Art in den USA
  • Kurios: Wie mittlerweile auch an anderen amerikanischen Universitäten üblich findet zum Ende eines jeden Semesters an der SDSU der sogenannte Undies Run statt, bei dem Studenten in Unterwäsche über den Campus laufen.
  • Prominente Absolventen: Gregory Peck (Schauspieler), Raquel Welch (Schauspielerin), Eric Wynalda (ehemaliger Fußballspieler)

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.