Auslandssemester USA: University of California, Santa Barbara

Logo der University of California, Santa Barbara

Auslandssemester an der University of California, Santa Barbara: Sie wollen sich für eine der populärsten Universitäten in Kalifornien bewerben? Die circa 1,5 Autostunden von Los Angeles entfernt gelegene renommierte University of California, Santa Barbara (UCSB), bietet neben sechs (!) Nobelpreisträgern, und damit einer unvergleichbaren Qualität in Forschung & Lehre, eine große Anzahl an Freizeitmöglichkeiten - darunter einen eigenen Strand auf dem Campus.

Santa Barbara liegt an der American Riviera, wie das circa 130 Kilometer nordöstlich von Los Angeles gelegene Gebiet wegen seines milden Klimas genannt wird. Malerische Sandstrände und die idyllischen um die Stadt gelegenen Santa Ynez Mountains bieten eine wundervolle Atmosphäre, die viele Touristen anzieht. Zu den rund 90.000 Einwohnern zählen auch viele Prominente aus Los Angeles, die versuchen, dem Großstadtdschungel zu entfliehen. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Stadt die teuerste Wohngegend in den USA ist. Der durchschnittliche Preis für ein Haus ist mit $1,1 Mio. rund doppelt so teuer als der sonst bereits preislich hoch angesiedelte Haus- und Grundstücksmarkt in Kalifornien.

Die 1786 als zehnte von 21 Missionen des Franziskanerordens gegründete Missionskirche gilt als der Grundstein der Stadt Santa Barbara. Noch heute finden in der „Königin der Missionen“ Gottesdienste statt. Ein weiteres Highlight ist das 1929 im spanisch-maurischen Stil erbaute Gerichtsgebäude der Santa Barbara County, das mit seinem 26 Meter hohen Glockenturm über die Stadt ragt und viele Kilometer entfernt noch zu sehen ist. Wer seine Freude eher in Naturschauspielen findet, der kann Grau- und, in den Sommermonaten mit Glück auch Blauwale vor der Küste der Stadt beobachten.

Mit ihrer Lage am Pazifischen Ozean ist die UCSB eine der wenigen Universitäten in den USA mit einem eigenen Strand, der sich über mehrere Kilometer erstreckt und sich über ausgewiesene Fuß- und Fahrradwege ohne weiteres von den Hörsälen und Studentenwohnheimen erreichen lässt. Es überrascht daher kaum, dass das Surfen unter den Studierenden äußerst beliebt ist. Die optimalen Trainingsvoraussetzungen sind der Grund für die bisher 14 Titel, die das Team in den nationalen Universitäts-Surfwettbewerben erringen konnte.

Neben all diesen überaus attraktiven Gründen für ein Auslandssemester an der UCSB gibt es aber vor allem die akademischen Vorzüge: Die UCSB ist eine der zehn Universitäten im University of California System (weitere Academic Embassy Partner: UC San Diego und UC Irvine) und legt großen Wert auf die Forschungsarbeit, die in mehr als 200 Fachgebieten und fünf verschiedenen Fakultäten umgesetzt wird. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist deutlich messbar: Nicht weniger als sechs Nobelpreisträger (Chemie, Physik und Wirtschaft) dozieren auf dem Campus und machen die UCSB zu einem hervorragenden Ziel für ein Auslandssemester.

Durch das University Immersion Program (UIP) können deutsche Studierende bis zu einem gesamten Studienjahr an der UCSB verbringen und Kurse aus den unterschiedlichsten Disziplinen belegen. Neben den Erfahrungen rund um das amerikanische Campusleben bietet ein Auslandssemester an der UCSB darüber hinaus Kurse auf höchstem fachlichen Niveau an, die ohne weiteres von der deutschen Universität angerechnet werden können.

Top Infos

  • Gegründet: 1891
  • Studenten: 22.000
  • Anteil internationaler Studenten: 4%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 17:1
Studenten auf dem Campus der UC Santa Barbara

Akkreditierungen

Western Association of Schools and Colleges (WASC)

Auszeichnungen

University of California, Santa Barbara ist eine von lediglich 61 Hochschulen, die Mitglied der angesehenen Association of American Universities ist. Die Organisation der führenden nordamerikanischen Forschungsuniversitäten fördert die akademische Forschung & Lehre in den USA und Kanada und lässt nur renommierte Hochschulen nach intensiver und langjähriger Prüfung Mitglied werden. Eine weitere Academic Embassy Partneruniversität ist die University of California, San Diego, die ihren Campus circa 20 Minuten nördlich von San Diego in der Surferstadt La Jolla unterhält.

Darüber hinaus erhält die UCSB regelmäßig ausgezeichnete Bewertungen. Von den mehr als 4.300 Hochschulen in den USA schnitt die UCSB auf hervorragenden Plätzen ab:

 

  • U.S. News and World Report (2012): #10 „America’s Best Colleges”

  • U.S. News and World Report (2012): #42 „National Universities“


Neben der nationalen Anerkennung für die Qualität von Forschung und Lehre an der UCSB gibt es auch internationale Anerkennung für die Studentenbedingungen an der University of California, Santa Barbara:

 

  • Times Higher Education: #29 unter allen weltweit bewerteten Hochschulen

  • Shanghai Ranking: #33 unter allen weltweit bewerteten Hochschulen

Akademischer Kalender

Das akademische Jahr ist in Quartale unterteilt. Neben dem Fall, Winter und Spring Quartal bietet sich für internationale Studierende die Möglichkeit, das Sommerquartal an der UCSB zu verbringen.

Quartalszeiten

Winter 2016: 3. Januar - 18. März

Spring 2016: 22. März - 10. Juni

Summer 2016: 16. Juni - 10. September

Summer Session 1 (6 Wochen) 2016: 16. Juni – 30. Juli

Summer Session 2 (6 Wochen) 2016: 1. August - 10. September

Fall 2016: 19. September - 12. Dezember

Fachbereiche

Die UC Santa Barbara verfügt über drei Fakultäten: das College of Letters & Science, das College of Engineering sowie das College of Creative Studies. Hinzu kommen zwei Professional Schools: die Bren School of Environmental Science & Management sowie die Gevirtz Graduate School of Education.


Zusammen bieten diese Fachbereiche der UCSB die Möglichkeit, 87 verschiedene Bachelor- bzw. 55 Master-Abschlüsse anzustreben. Studierende des University Immersion Programms können Kurse aus folgenden Bereichen belegen:

 

  • Asian American Studies

  • Economics

  • Chemical and Computer Engineering

  • Communications

  • Computer Science

  • Electrical and Computer Engineering

  • Engineering Science

  • Environmental Science & Management

  • Geography

  • Global & International Studies

  • History

  • Languages

  • Marine Science

  • Materials

  • Mechanical Engineering

  • Media Arts and Technology

  • Molecular, Cellular, & Developmental Biology

  • Philosophy

  • Political Science

  • Writing


Eine genaue Übersicht der zu belegenden Kurse bietet dieser Link.

Studiengebühren

Einmalige Bewerbungsgebühr: $200

Verwaltungsgebühren: $2.250/Quartal

Studiengebühren: $3.000 (4 Kurse) - $3.750 (5 Kurse) pro Quartal für Bachelorstudenten; $2.655 (3 Kurse) - $3.540 (4 Kurse pro Quartal für Masterstudenten

Für die Teilnahme am University Immersion Program sind mindestens 3 (Master) bzw. 4 (Bachelor) Kurse pro Quartal vorgeschrieben.

Unterkunft

University-Owned Housing

Die UCSB unterhält eigene Apartmentkomplexe, in denen Wohnungen direkt von UCSBs Housing and Residential Services angemietet werden können. Die Wohnungen sind möbliert und der Mietpreis beinhaltet alle Nebenkosten. Die Chancen sind im Gegensatz zum Herbstsemester, in dem es kaum Möglichkeiten gibt, in den anderen Quartals deutlich besser.

Die Apartments werden im Losverfahren vergeben. Eine Anmeldung für diese Lotterie erfolgt in vorgegebenen Zeitfenstern und ist nur nach erfolgreicher Einschreibung möglich. Weitere Informationen finden Sie hier. Nach erfolgreicher Bewerbung um einen Platz in einem Apartment erfolgt die Bezahlung der Miete quartalsweise im Voraus.


Private Apartments

Für die Anmietung privater Apartments empfiehlt die UCSB das Community Housing Office (CHO), das internationalen Studierende bei der Anmietung von Wohnungen in Isla Vista, Goleta und Santa Barbara hilft. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Wohnungstypen und Anmietungsformen bietet die Website des CHO. Wer sich einen Eindruck von den Mietpreisen machen möchte, erhält auf dieser Seite einen guten Überblick.

Grundsätzlich ist davon abzuraten eine Wohnung zu mieten, die man nicht selber gesehen hat. Wir empfehlen daher einige Tage vor Programmbeginn anzureisen und sich die Wohnungsoptionen persönlich anzusehen.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Abitur oder Fachabitur
  • Sprachnachweis: TOEFL 80 ibT (oder: 550 pbT) oder IELTS 7.0
  • Aktuelle Notenübersicht (in Englisch) der deutschen Universität

Bewerbungsfristen

Es gibt KEINE offiziellen Bewerbungsfristen. Da die Anzahl der internationalen Studierenden am Study Abroad Programm der UC Santa Barbara jedoch stark begrenzt und die Reihenfolge der eingehenden Bewerbungsunterlagen von Bedeutung ist, sollten Bewerbungen so früh wie möglich erfolgen – in der Regel 9 Monate vor Studienbeginn.

Wissenswertes

  • 75% der Undergraduate Studenten leben fußläufig vom Campus entfernt.

  • 1959 war der britische Schriftsteller und Autor des berühmten Romans „Brave New World“, Aldous Huxley, der erste Gastprofessor an der UC Santa Barbara.

  • UC Santa Barbara gilt als die Fahrraduni in den USA, was man unschwer an den zahlreichen Fahrradständern erkennen kann. Auf dem East Campus haben Fahrräder grundsätzlich Vorfahrt.

  • Berühmte Absolventen der UC Santa Barbara sind u.a. die Schauspieler Michael Douglas, Gwyneth Paltrow und Morgan Freeman sowie der Musiker Jack Johnson.

  • Das von General Motors in Santa Barbara betriebene Forschungslabor ist verantwortlich für die Entwicklung des Mondautos, das bei den Apollo Missionen 15-17 einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Landung auf dem Erdtrabanten leistete.

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.