Auslandssemester in Peru

Flagge Perus

Peru! Ein fremdes Land mit einer für die meisten unbekannten Kultur. Wer ein englischsprachiges Auslandssemester in Peru erleben will, lernt diese unbekannte Kultur hautnah kennen. Die faszinierende Hauptstadt Lima mit ihren rund 8,5 Millionen Einwohnern ist das pulsierende Zentrum des Landes. Im Landesinneren befindet sich die Stadt Cusco, die mit rund 350.000 Einwohnern vor allem durch ihre Lage zu gefallen weiß. Mit einer Höhe von 3.416 Metern über dem Meeresspiegel gestaltet sich das Leben dort deutlich anders, als das in Deutschland. Nordwestlich von Cusco liegt eines der neuen sieben Weltwunder: Machu Picchu. Die Ruinenstadt der Inkas aus dem 15. Jahrhundert liegt auf 2.360 Metern Höhe und ist ein Zeugnis der uns fremden Inka-Kultur und allemal eine Reise wert. Einem Auslandssemester in Peru sollte also nichts im Wege stehen! Die Universidad San Ignacio the Loyola bietet eine tolle Basis, um von dort aus (Campus in Lima oder Cusco) die einzigartige Kultur des Landes Peru kennen zu lernen.

Peru

Universität in Peru

Universidad San Ignacio de Loyola (Profil folgt in Kürze - Anmeldung bereits möglich)

Campus: Lima und Cusco

Studenten: 10.000

Studiengebühren: 5.300 US-Dollar/Semester

Unser Währungsrechner bietet Ihnen die Möglichkeit die Studiengebühren für das Auslandssemester in den USA mit dem aktuellen Tageswert in Euro darstellen zu lassen.