Medizin im Ausland studieren: Bewerbung ohne Numerus Clausus (NC) & Aufnahmeprüfung

Medizinstudium in Riga

Die Riga Stradins University (RSU) bietet ein englischsprachiges Medizinstudium oder Zahnmedizinstudium ohne Numerus Clausus (NC) an. Erleichternd kommt hinzu, dass es keine Aufnahmeprüfung zu bewältigen gibt. Das Hauptaugenmerk des Zulassungskomitees liegt vielmehr auf den Noten im naturwissenschaftlichen Bereich (insbesondere Biologie und Chemie) und den Englischkenntnissen, die durch unterschiedliche Sprachnachweise belegt werden können.

In der Seitenspalte finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen der der Riga Stradins University. Als offizielles Bewerbungszentrum der RSU bietet Ihnen Academic Embassy kostenlose Unterstützung rund um Ihre Bewerbung an der Riga Stradins University. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Rufen Sie uns an (0228/90871555) oder schreiben Sie uns eine Mail (beratung (at) academic-embassy.de). Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Hinweise zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars

  • Bitte füllen Sie das Formular in GROSSBUCHSTABEN oder am Computer aus. Zur Bearbeitung der PDF empfiehlt sich Adobe Writer oder das kostenlose Programm Nitro Reader.

  • Bitte vervollständigen Sie alle Bereiche des Formulars. Beachten Sie, dass ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen durch die Zulassungsstelle der Riga Stradins University berücksichtigt werden.

  • Zur Vervollständigung drucken Sie das Formular (Seite 1-3) aus, unterschreiben Sie es, fügen Sie alle benötigten Dokumente bei und senden Sie die komplette Bewerbung an folgende Adresse:


Academic Embassy

Markt 39

53111 Bonn

Folgende Dokumente müssen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen hinzufügen:

1. Abiturzeugnis

Bitte stellen Sie uns Ihr Abiturzeugnis in der Originalsprache zur Verfügung. Wenn Sie eine Kopie des Zeugnisses vorlegen, muss diese notariell beglaubigt sein oder sie muss durch die Schule ausgestellt und beglaubigt werden, durch die das Original ausgestellt wurde.


2. Offizielle Übersetzung Ihres Zeugnisses über die Allgemeine Hochschulreife

Bitte reichen Sie die Kopie in der Originalsprache und in einer amtlich beglaubigten Übersetzung in Englisch ein. Liegt das Zeugnis in einer anderen Sprache als Englisch vor, legen Sie eine beglaubigte Übersetzung bei, die Sie bei Academic Embassy zum Festpreis erhalten.


3. Zwei Empfehlungsschreiben

Das Formular für Empfehlungsschreiben (Recommendation Letter) finden Sie auf Seite 4 der offiziellen Bewerbungsunterlagen. Drucken Sie zwei Kopien aus, schreiben Sie Ihren Namen auf die zugeordnete Linie und geben Sie es den beiden Personen, die Ihre Empfehlung verfassen werden. Empfehlungen können durch ehemalige Kollegen, Lehrer, Professoren, Praktikums- oder Arbeitgeber u.a. erfolgen. Sie dürfen nicht durch Verwandte oder enge Freunde verfasst werden. Die Empfehlungsschreiben sollten die für die Bewerbung von Relevanz erscheinenden persönlichen, beruflichen und akademischen Qualitäten und Erfolge des Bewerbers beinhalten.


4. Motiviationsschreiben
Das Formular für das Motivationsschreiben (Motivation Letter) ist auf Seite 5 der Bewerbungsunterlagen zu finden. Bitte erläutern Sie die Wahl des Studienprogramms, der Hochschule und die Beweggründe für das gewählte Studienfach. Veranschaulichen Sie außerdem Ihre persönlichen, beruflichen und akademischen Erfolge sowie Ihre persönlichen Eigenschaften, die für den Studienverlauf von Bedeutung sein könnten.

5. Gesundheitszeugnis
Das Formular für das Gesundheitszeugnis (Medical Report) finden Sie auf Seite 6 der Bewerbungsunterlagen. Drucken Sie es aus und bitten Sie Ihren Arzt es ausfüllen. Das Gesundheitszeugnis ist nach Ausstellung ein Jahr gültig. Alle Felder müssen ausgefüllt und alle Fragen beantwortet sein. Der Ishihara-Test (Rot-Grün-Sehschwäche) ist Pflicht. Eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs ist ebenfalls Pflicht; die Untersuchungsergebnisse sind ein Jahr gültig. Die Röntgenaufnahmen können durch einen Quantiferon-Gold-Test ersetzt werden. Die letzte Masern- und Tetanus-/ Diphterie-Impfung darf nicht älter als 10 Jahre sein. Die letzte (dritte) Hepatitis B-Impfung muss in den letzten zehn Jahren erfolgt sein. Das Laborergebnis kann durch eine Kopie des Impfausweises ersetzt werden.
Die Ergebnisse der Röntgenaufnahme des Brustkorbs sowie den Nachweis Ihres Impfschutzes können Sie einreichen nachdem Sie von der Riga Stradins University Ihre Studienplatzzusage erhalten haben, jedoch nicht später als die offizielle Bewerbungsfrist des relevanten Semesters. Sollte die Brustkorb-Röntgenaufnahme Anzeichen von Tuberkulose erkennen lassen oder Sie vor Studienbeginn nicht die notwendigen Impfungen nachweisen können, wird die Studienplatzzusage zurückgezogen.


6. Zwei (2) Fotokopien Ihres Ausweises
Von Staatsbürgern der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) benötigt die Riga Stradins University lediglich die Hauptseite mit dem Foto Ihres Reisepasses. Auch nationale Ausweise (in Deutschland: Personalausweis) werden akzeptiert.


7. Zeugnis über den Kenntnisstand der Englischen Sprache
Die Liste der anerkannten Sprachzertifikate ist auf der Website der Riga Stradins Universität http://www.rsu.lv/eng/ veröffentlicht. Andere Sprachzertifikate werden akzeptiert, solange sie Englischsprachkenntnisse vom Level B2 oder höher gemäß CEFRL (Common European Framework of Reference for Languages) bescheinigen. Falls der Bewerber keine der erwähnten Sprachzertifikate vorweisen kann, er aber Englisch auf dem Gymnasium gelernt hat, wird die Note der beglaubigten Abschrift des Abiturzeugnisses ebenfalls akzeptiert, sofern sie „sehr gut“ oder „ausgezeichnet“ ist. In Zweifelsfällen behält sich die Riga Stradins University das Recht vor, den Bewerber zu bitten, eine der aufgeführten offiziellen Sprachzertifikate vorzulegen. Von Bewerbern, die Bürger eines Landes sind, dessen Amtssprache Englisch ist, wird das Sprachzertifkat nicht benötigt.


8. Vier (4) Fotos, Größe 3x4 cm
Standardfotos (Größe 3x4 cm) auf Fotopapier. Digitale oder ausgedruckte Fotos werden nicht akzeptiert.


9. Bestätigung der Bezahlung der einmaligen Anmeldegebühr in Höhe von 100 Euro

Bitte nehmen Sie die Überweisung wie auf Seite 1 dieses Antrages beschrieben vor und legen Sie die Bestätigung der Zahlung Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Beachten Sie, dass Schecks und Kreditkartenzahlungen nicht akzeptiert werden.


Falls Sie weitere Fragen zu den benötigten Dokumenten haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Rufen Sie am besten unsere Beratungshotline (0228/90871555) an oder senden Sie uns eine E-Mail (beratung@academic-embassy.de). Wir freuen uns auf den Erhalt Ihrer Bewerbung!