Studium USA: Florida International University

Bachelorstudium in Miami, Florida! Die staatliche Florida International University (FIU) ist mit 54.000 Studierenden die viertgrößte Universität der USA und weiß mit ihrer Lage zu überzeugen: Das aufregende Leben Miamis und die Strände von South Beach sind nur einen Steinwurf vom Campus der FIU entfernt.

Logo der Florida International University in Miami

Die Florida International University ist Miamis erste und bisher einzige ausgeprägte Forschungseinrichtung. Das Jahresbudget der FIU beträgt 1,1 Milliarden US-Dollar, wovon mehr als 100 Millionen US-Dollar jährlich für Forschungsvorhaben ausgegeben werden. Die FIU bietet mehr als 200 unterschiedliche Studienprogramme an, die zum Bachelor- oder Masterabschluss sowie zum Doktorgrad führen. Insbesondere die Business-Programme der FIU stechen hervor: Das Bachelorprogramm „Marketing“ rangiert derzeit auf Platz 7 (Ranking von Bloomberg Business Week) aller in den USA angebotenen Studienprogramme in diesem Fachbereich. Das „International Business Programm“ ist auf Platz 8 (Ranking von U.S. News & World Report) von über 4.200 Universitäten in den USA. Das Computer Sciences (Informatik) Programm der Florida International University ist das sechstgrößte der USA und genießt dementsprechend einen ausgezeichneten Ruf. Bei einem Campus, der in einer der beliebtesten Ferienregionen der Welt liegt, ist natürlich auch der Studiengang „Hospitality Management“ ein interessantes und populäres Programm.

Das „Internationale“ an der Florida International University ist überall ersichtlich: Professoren und Dozenten aus der ganzen Welt arbeiten an der FIU und mehr als 600 Studierende pro Jahr gehen ins Ausland, um dort zu studieren, zu forschen oder um sich durch ein Praktikum weiterzuentwickeln.

Miami ist als Studienziel ein absoluter Traum: das tropische Wetter, Palmen, die Strände von South Beach, die lebhafte kubanische Exilgemeinde in Little Havanna, die Nähe zu den Florida Keys und den Everglades sind nur ein paar Aspekte, die die Florida International University zu einem absoluten Highlight machen. Miami selbst hat rund 420.000, der Ballungsraum insgesamt rund 5,5 Millionen Einwohner. Auch wenn Miami nicht die größte Stadt des Bundesstaates im südwestlichen Zipfel der USA ist – dies ist das weiter im Norden gelegene Jacksonville – ist Miami doch die bedeutendste Stadt. Neben dem großen internationalen Flughafen unterstreicht auch der größte Hafen der Welt mit seinen tagtäglich ankommenden und abfahrenden Kreuzfahrtschiffen Miamis bedeutende Rolle als Eintrittstor in die USA. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich nicht weniger als 1.000 internationale Firmen in Miami niedergelassen haben, so dass „The Magic City“ wiederholt als „Best City for Doing Business in Latin America” (laut der Fachzeitschrift America Economia) bezeichnet wurde. Eine tolle Stadt, um neben der akademischen Ausbildung auch berufliche Erfahrungen im Rahmen von Praktika zu sammeln!

Top Infos

  • Gegründet: 1972
  • Hochschultyp: Staatliche Universität
  • Studenten: 54.000
  • Anteil internationaler Studenten: 5%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 28:1
Studium an der Florida International University in Miami

Akkreditierungen

Southern Association of Colleges and Schools Commission on Colleges (SACSCOC)

Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)

Accreditation Board for Engineering and Technology (ABET) 

Auszeichnungen & Rankings

  • Die Florida International University ist eine von 40 Universitäten in den USA, die laut der Carnegie Foundation die Auszeichnung „Tier 1 Very High Research Activity and Community Engagement“ erhalten hat; lediglich 2,3 % aller amerikanischen Universitäten erhalten diese Auszeichnung

  • U.S. News & World Report: Platz 8 der besten International Business Programs in den USA

  • Bloomberg Business Week: Platz 7 der besten Undergraduate (Bachelor) Marketing Programs in den USA

  • Bloomberg Business Week: Platz 110 (von über 4.200) der besten Universitäten in den USA, die einen Bachelorabschluss anbieten

Akademischer Kalender

Semestersystem (Herbst & Frühjahr)

Semesterzeiten

Fall: Mitte August – Mitte Dezember

Spring: Anfang Januar – Mitte Mai

Summer: Mitte Mai – Mitte August

Fachbereiche

An der Florida International University besteht die Möglichkeit, im Rahmen von mehr als 200 unterschiedlichen Studienprogrammen (Bachelor, Master, Doktor) einen Abschluss anzustreben. Deutsche Bewerber können sich für Bachelorstudiengänge bewerben, die in einer der folgenden Fakultäten beheimatet sind:

Besonders hervorzuheben ist die Business School (College of Business) der Florida International University, die über eine ausgezeichnete Reputation verfügt und insbesondere im Fachbereich Marketing und International Business zu überzeugen weiß.

Studiengebühren

Abhängig vom Notendurchschnitt im Abitur/Fachabitur und den erzielten Punkten in einem der standardisierten Englischtests (siehe „Bewerbungsvoraussetzungen“ unten), erfolgt eine Einstufung im ersten Jahr, die entweder ohne (Direct Entry) oder mit wenigen (GFY 2 Terms) oder erhöhten (GFY 3 Terms) Englischkursanteilen, also eine Art Pathway Programm, erfolgt:

 

Direct Entry: $18.506/Studienjahr

Global First Year (2 Terms): $21.780/im ersten Studienjahr

Global First Year (3 Terms): $23.800/im ersten Studienjahr

Stipendien

Wie auch andere Universitäten in den USA bietet die Florida International University Stipendien für qualifizierte Bewerber in den Bachelorstudiengängen an. Sprechen Sie uns an!

Unterkunft

Wie bei vielen anderen Universitäten in den USA ist es an der Florida International University im ersten Jahr Pflicht, auf dem Campus zu wohnen, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und den „School Spirit“ aufzusaugen. Internationale Studierende haben die Wahl, in einer der beiden „Dorms“ (Studentenwohnheime) zu wohnen:

 

Lakeview Hall

Die rund 800 Bewohner dieses Studentenwohnheimes sind in Apartments untergebracht, in denen sich jeweils zwei Doppelzimmer befinden, die sich ein Bad teilen.

 

Everglades Hall

Das etwas kleinere Studentenwohnheim bietet Platz für 372 Bewohner, von denen die Mehrzahl internationale Studierende sind, da dort die Global Living Learning Community (GLLC) beheimatet ist, die sich für die Interaktion der internationalen und amerikanischen Studierenden einsetzt und vielseitige Unterstützung bietet. Die Bewohner hier teilen sich Apartments mit drei Einzelzimmern. Ein Bad und eine voll ausgestattete Küche komplettieren die Wohneinheiten.

Die Verfügbarkeit der Unterkunftsmöglichkeiten variiert stark, so dass hier eine frühzeitige Bewerbung zu empfehlen ist. Natürlich bietet die Florida International University seinen Studierenden eine Vielzahl von Verpflegungsmöglichkeiten. Hier eine Übersicht.

Bewerbungsvoraussetzungen

Um an der Florida International University einen Bachelorstudiengang beginnen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

Direct Entry

  • Fachabitur/Abitur
  • GPA 3.25
  • TOEFL 80 ibT oder IELTS 6.5


Global First Year (2 Terms)

  • Fachabitur/Abitur
  • GPA 2.8
  • TOEFL 68 ibT oder IELTS 5.5

 

Global First Year (3 Terms)

  • Fachabitur/Abitur
  • GPA 2.8
  • TOEFL 60 ibT oder IELTS 5.0

Bewerbungsfristen

Fall Semester 2015

Direct Entry: 6. April 2015

Global First Year (2 Terms): 12. Juli 2015

Global First Year (3 Terms): 12. Juli 2015

 

Spring Semester 2016

Direct Entry: 12. Oktober 2015

Global First Year (2 Terms): 7. Dezember 2015

Global First Year (3 Terms): 7. Dezember 2015

 

Summer Semester 2016

Direct Entry: 4. April 2015

Global First Year (2 Terms): 11. April 2016

Global First Year (3 Terms): 11. April 2016

Wissenswertes

  • Die Florida International University ist bekannt für ihre ausgiebigen Forschungsaktivitäten rund um Hurricanes. Die „Wall of Wind“ ist die erste Windmaschine weltweit, die einen Hurricane der Kategorie 5 imitieren kann.

  • Seit der Gründung hat die Florida International mehr als 200.000 Absolventen zu verzeichnen, die beeindruckende Karrieren überall auf der Welt gemacht haben.

Interessante Links

Florida Tourism

Miami Tourism