Studium USA: Monroe College in New York

Ein günstiges Studium in den USA? Das Monroe College, eine private Universität in New York, bietet Academic Embassy Bewerbern ein Stipendium für Bachelor- und Masterstudenten. Der Monroe Advantage Plan ermöglicht es, den Bachelor-Abschluss innerhalb von drei Jahren zu machen – in den USA sind sonst vier Jahre für das grundlegende Studium notwendig.

Monroe College Logo Studium USA

Das Monroe College in New York liegt ein Stück nördlich der Weltmetropole im Vorort New Rochelle, das etwa 80.000 Einwohner hat und somit die siebtgrößte Stadt im Bundesstaat New York ist. Die Grand Central Station, im Herzen von New York City gelegen, kann man aber ohne weiteres mit dem Zug innerhalb von einer halben Stunden ohne Umsteigen erreichen.

Am Monroe College, das Campusse in der Bronx, New Rochelle, Queens und dem Karibikstaat Saint Lucia (wo ohne weiteres ein Auslandssemester während des Bachelorstudiums verbracht werden kann) hat, ist das Studium auch für das kleinere Portemonnaie gemacht. Lediglich die Hälfte der durchschnittlichen Kosten für ein Studium in den USA bezahlen Studierende hier. Der „US News & World Report“ listet das Monroe College auf dem 1. Platz der erschwinglichsten Hochschulen in New York. Hinzu kommt ein Stipendium, welches exklusiv für Bewerber von Academic Embassy die Studiengebühren zusätzlich günstiger gestaltet.

Dass die Qualität unter dem günstigen Preis nicht leidet, sieht man an der Anzahl der Absolventen der letzten Jahre. Über 14.000 Studierende konnten in den vergangenen fünf Jahren einen Abschluss am Monroe College erzielen - und das in nur drei, anstatt der in den USA üblichen vier Jahre für einen Bachelor-Abschluss in den USA. Dafür verantwortlich ist der „Monroe Advantage Plan“, ein besonderer Studienkalender des Monroe College. Neben den üblichen zwei Semestern gibt es noch ein zusätzliches, drittes Semester pro Studienjahr, welches es ermöglicht die notwendigen Kurse in kürzerer Zeit zu belegen. Trotzdem garantieren jeweils zwei Wochen im Dezember und April sowie ganze fünf Wochen im Sommer ein angenehmes Studium in Hinblick auf die Freizeit- und Ferienplanung.

Das nach dem ehemaligen US-Präsidenten James Monroe benannte College, trug anfangs den Namen „Monroe School of Business“. Im Gründungsjahr 1933 bestand es aus gerade einmal sieben Studenten und vier Klassenräumen. 50 Jahre später, wurde zum Jubiläum des Monroe College ein neuer Campus in New Rochelle eingeweiht. Das angenehme Lernklima ist durch eine Klassengröße von etwa 25 Studierenden garantiert. Dadurch kann jeder Student individuelle Förderung erfahren und durch ein persönlicheres Verhältnis zu den Professoren als an anderen Unis effektiver lernen.

Empfehlenswert sind interessante und aufregende Praktika im naheliegenden New York City, beispielsweise bei den Vereinten Nationen oder dem Fernsehsender ABC. Insgesamt machten 54% der Studierenden im letzten Jahr Ihres Bachelorstudiums ein Praktikum.

Für interessierte und engagierte Sportler gibt es die Teams der Monroe Mustangs in den Sportarten Baseball, Basketball, American Football und Fußball, die alle in der NCAA spielen.

Top Infos

  • Gegründet: 1933
  • Hochschultyp: Private Hochschule
  • Studenten: 7.000
  • Anteil internationaler Studenten: 9%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 17:1
Bachelorstudium in New York am Monroe College

Akkreditierungen

Middle States Commission on Higher Education (MSCHE)

Auszeichnungen & Rankings

Washington Monthly Magazine: Ranked among the nation's Top 100 Colleges and the Top 100 Master's Universities

US News & World Report: Most affordable ranked private college in New York State

Akademischer Kalender

Innovatives Semestersystem mit drei (!) vollen Semestern pro Studienjahr (Herbst, Winter & Frühjahr) 

Semesterzeiten

Der sogenannte Monroe Advantage Plan (MAP) bietet die Möglichkeit pro Studienjahr drei Semester zu belegen:

Fall: September – Dezember

Winter: Januar – April

Spring: April - August

Fachbereiche

Am Monroe College bietet sich die Möglichkeit 22 verschiedene Abschlüsse zu erzielen. Neben zahlreichen Bachelorabschlüssen ist es auch möglich mit einem Master z.B. MBA oder einen Master in Hospitality Management, abzuschließen. 

Studiengebühren

Bachelor: $14.250/Studienjahr; Wer im Rahmen des Monroe Advantage Plans drei Semester pro Studienjahr belegen möchte, muss weitere $7.075 für Studiengebühren einplanen.

Master: $14.274/Studienjahr

Master of Science in Hospitality Management: $30.000 für das ganze Programm

Stipendien

Das Monroe College ist eine der preiswertesten privaten Universitäten in den USA, die rund 50% günstiger als das durchschnittliche private College ist. Dennoch gibt es zahlreiche Stipendien, die auch für internationale Bewerber gelten, die dort einen Abschluss erzielen möchten und über einen Notendurchschnitt von 1,7 (GPA: 3.3) oder besser verfügen.

Für Bewerber, die Ihre Bewerbungsunterlagen über Academic Embassy einreichen, gelten die oben genannten reduzierten Studiengebühren. 

Unterkunft

Rund 1.000 Studenten leben in den Studentenwohnheimen Allison Hall oder der brandneuen Gaddy Hall, die sich auf New Rochelle's Main Street befinden und neben einem Fitness Center, einer Computer Lounge, einem Wäscheraum noch über viele andere Bequemlichkeiten verfügen.

Eine Unterkunft ist in Einzel- und Doppelzimmern möglich sowie in Apartments mit ein bis vier Zimmern.

Bewerbungsvoraussetzungen

Bachelor

(Fach-)Abitur mit einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0

Einer der folgenden Sprachnachweise muss erbracht werden: TOEFL (75 ibt) oder IELTS (6.0)



Master

Abschluss eines dreijährigen Bachelor-Programms mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0 in einem fachverwandten Studiengang

Einer der folgenden Sprachnachweise muss erbracht werden: TOEFL (85 ibT) oder IELTS (6.5)

GMAT, GRE oder ein anderer standartisierter Test; dies ist abhängig vom gewählten Studiengang.

Weitere Anforderungen der jeweiligen Programme sind möglich; Sprechen Sie uns an!

Bewerbungsfristen

Bachelor

Jeweils acht Wochen vor Programmbeginn. Unter Umständen ist auch eine spätere Einreichung der Unterlagen möglich. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an, wir klären dies gerne für Sie.

Herbstsemester: 15. Januar


Master

Variieren stark; Gerne helfen wir Ihnen die Bewerbungsfrist für den von Ihnen gewählten Studiengang herauszusuchen. 

Wissenswertes

  • Durch den Monroe Action Plan (MAP), der es ermöglicht drei Semester pro Studienjahr zu belegen, gelingt es mehr als 65% der Studierenden ihre Studiengänge in der Regelzeit abzuschließen, was für amerikanische Verhältnisse außerordentlich hoch ist.
  • Seit der Gründung des Monroe College haben mehr als 43.000 Studierende dort den Abschluss gemacht.
  • Die Stadt New Rochelle und seine Einwohner haben in der Populärkultur viele Spuren hinterlassen. Hier einige Beispiele:

    • Der Film mit Leonardo Di Caprio „Catch me if you can“ basiert auf der wahren Geschichte des Betrügers Frank Abagnale, der in New Rochelle aufgewachsen ist.
    • Der bekannte Song „American Pie“, der später auch von Madonna gesungen wurde, wurde von Don McLean geschrieben, der den Großteil seines Lebens in New Rochelle zu Hause war.
    • Eines der bekanntesten amerikanischen Weihnachtslieder, „Santa Claus is Coming to Town“, wurde von J. Fred Coots geschrieben, der aus New Rochelle stammt. 

Interessante Links

Official New Rochelle Website

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.