University of South Florida

Studium am Golf von Mexiko

Logo der University of South Florida (USF)

Wer sich für ein Studium (Bachelor, Master oder MBA) oder Auslandssemester in Florida entscheidet, trifft mit der University of South Florida in Tampa eine hervorragende Wahl!

An der Westküste Floridas gelegen, bietet die Tampa Bay Lebensqualität mit Garantie für bestes Wetter. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 28° Celsius und 361 Sonnentagen im Jahr locken die nahegelegen Strände mit Weltruf: Siesta Beach, Sanibel oder Clearwater sind alle nur ein kurze Autofahrt vom Campus der University of South Florida in Tampa entfernt. Doch Tampa, das zusammen mit Clearwater und St. Petersburg die Tampa Bay ausmacht, hat mehr zu bieten als nur Strände. Das Ballungszentrum mit rund 4 Mio. Einwohnern ist die Heimat für eine Vielzahl großer amerikanischer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen und darüber hinaus für seine touristischen Attraktionen bekannt. Eine davon ist der Freizeitpark Busch Gardens, der sich circa eine Meile vom Campus der USF entfernt befindet.

Auch wenn die Universität mit ihrer Gründung 1956 noch zu eine der jüngeren Universitäten der USA zählt, so ist es ihr in dieser kurzen Zeit gelungen sich einen hervorragenden Ruf durch ihre Forschungstätigkeit und das vielseitige akademische Angebot zu erarbeiten. Die stetig steigenden Beliebtheit der Institution bei den Studierenden ist offensichtlich: mit mehr als 47.000 Studenten ist die University of South Florida die neuntgrößte Universität der Vereinigten Staaten. Kein Wunder also, dass zum Heimspiel der Bulls, der Football-Mannschaft der Universität, im Schnitt 45.000 Zuschauer zu den Spielen kommen, die in der Arena des NFL-Teams der Tampa Bay Bucaneers stattfinden. Der Eintritt ist, wie bei vielen offiziellen Veranstaltungen der USF Sportteams, für alle Studenten der USF kostenlos!

Top Infos

  • Gegründet: 1956
  • Studenten: 47.000
  • Anteil internationaler Studenten: 1%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 27:1
Das Marshall Student Center an der University of South Florida (USF)

Akkreditierung

Southern Association of Colleges and Schools (SACS)

Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)

u.a.

Auszeichnungen

Die University of South Florida besticht durch eine bemerkenswerte Liste an Empfehlungen. Hier ein Auszug:

  • USF ist eine von 40 Universitäten in den USA, die laut der Carnegie Foundation die Auszeichnung „Tier 1 Very High Research Activity and Community Engagement“ erhalten hat; lediglich 2,3% aller der amerikanischen Universitäten erhalten diese Auszeichnung
  • Platz 27 aller öffentlichen Universitäten der USA (Top American Research Universities)
  • Platz 16 der aufstrebenden Universitäten der USA (US News & World Report)

Fachbereiche

An Ihren 13 Fakultäten bietet University of South Florida Abschlüsse (von Associate- über Bachelor-Degree bis zum Doktorgrad) in über 230 verschiedenen Disziplinen an. Eine Übersicht über die zahlreichen Fachbereiche (Departments) finden Sie hier

Kurskataloge bieten zudem einen Überblick über die angebotenen Seminare im Bachelor- und Master-Bereich.

Akademischer Kalender

Semestersystem (Herbst & Frühjahr)

Semesterzeiten

Herbstsemester: Mitte August - Mitte Dezember

Frühjahrssemester: Anfang Januar - Anfang Mai

Studiengebühren

Bachelor: $17.324/Studienjahr

Master: $21.126/Studienjahr

Unterkunft

Traditional Suite (Doppelzimmer in 8er Wohngemeinschaft): ab $2.243/Semester

Premium Suite (Doppelzimmer in 4er Wohngemeinschaft): ab $2.747/Semester

University Apartment (Einzelzimmer in 3er oder 4er Wohngemeinschaft): ab $3.620/Semester

 

Verpflegung kostet zwischen $1.365/Semester (sechs Mahlzeiten pro Woche) & $2.048/Semester (all-you-can-eat)

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stipendien

Für Kandidaten, die beabsichtigen ihren Studienabschluss an der USF zu machen, stehen Stipendien zur Verfügung, die auf Basis der erbrachten Schul- und Studienleistungen erteilt werden. Dies gilt auch und insbesondere für die Pathway Programme. Sprechen Sie uns an!

 

AKTUELL: Bewerber, die ein Pathway Programm im August 2015 beginnen, können eine Studiengebührenermäßigung von bis zu $5.000 in Anspruch nehmen. Bewerben Sie sich jetzt!

Bewerbungsvoraussetzungen

 

Bachelor

  • Abitur/Fachabitur mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0
  • Sprachnachweis: TOEFL (79 iBT) oder IELTS (6.5)
  • SAT (Critical Reading & Quantative Sections: mind. 460 Punkte; Writing Section: mind. 440 Punkte) oder ACT (Reading & Mathematics: mind. 19 Punkte; English/Writing: mind. 18 Punkte)

Master

  • Abitur/Fachabitur
  • Bachelor-Abschluss
  • Sprachnachweis: TOEFL (79 iBT oder 565 PBT), IELTS (6.5)
  • GMAT oder GRE; Mindestpunktzahlen variieren nach Programm
  • Weitere Anforderungen der Fachbereiche

 

Hinweis: Wer die Anforderungen für eine Direktbewerbung nicht erfüllt, aber trotzdem einem Studium (Bachelor oder Master) an der University of South Florida beginnen möchte, der kann im Rahmen der Pathway Programme Zugang zur University of South Florida bekommen. Mehr Infos finden Sie hier.

Bewerbungsfristen

Bachelor

Herbstsemester: 1. Juni

Frühjahrssemester: 1. Oktober

 

 

Master

Herbstsemester: 1. Mai

Frühjahrssemester: 15. September

 

Oftmals besteht die Möglichkeit, dass Sie sich auch nach der offiziellen Bewerbungsfrist noch bewerben können. Sprechen Sie uns an. Aber beachten Sie: um eine rechtzeitige Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen zu garantieren, raten wir uns diese 4-6 Monate vor Semesterbeginn einzureichen.

Wissenswertes

  • USF ist weltweit die Nummer neun der Universitäten mit den meisten angemeldeten Patenten pro Jahr
  • Die Universität hat ein Budget von rund $1,8 Mrd./Jahr
  • Die Bedeutung der USF als Wirtschaftsfaktor entspricht rund $3,7 Mrd./Jahr

Interessante Links

Tampa Bay Tourism

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.