University of California, Irvine

Sommerstudium an Kaliforniens "Technology Coast"

Logo der University of California, Irvine

Wer ein Studium an der University of California Irvine (UCI) beginnen möchte, muss neben ausgezeichneten Referenzen eine Vorliebe für mediterranes Wetter, Strand, Sonne und Meer mit bringen. Ungefähr auf halbem Weg (circa 75 Minuten Autofahrt) zwischen Los Angeles und San Diego liegt in Orange County die von der Irvine Company in den 1960er Jahren auf dem Reißbrett entwickelte Stadt Irvine, die von Auszeichnungen überhäuft wird: Sie bietet die viertbeste Lebensqualität und gilt als sicherste Stadt in den USA, um die zwei wichtigsten Eigenschaften zu nennen. Auch die UCI macht vor Superlativen keinen Halt. Nach Ihrer Gründung im Jahr 1965 hat sie sich in kürzester Zeit an die Spitze der akademischen Welt katapultiert und ist Mitglied der prestigereichen Association of American Universities, der nur ein ausgewählter Kreis an Hochschulen angehört. Umgangssprachlich wird sie als Public Ivy Universität bezeichnet und verweist so auf den hervorragenden Ruf, den die UCI als öffentliche Hochschule genießt. Zeugnis dieser hohen Standards in Lehre und Forschung sind die im Laufe der letzten 20 Jahre erworbenen Nobelpreise. Im Jahr 1995 wurde die UCI sogar in zwei Kategorien prämiert (Chemie & Physik), was zuvor noch keiner öffentlichen Universität in den USA gelungen war.

Durch ihre attraktive Lage bietet Irvine die Möglichkeit, innerhalb weniger Stunden sämtliche Ecken Kaliforniens kennen zu lernen. Ob Los Angeles, San Francisco, San Diego oder Las Vegas. An den Wochenenden sind all diese Ziele ohne großen Aufwand erreichbar. Wer es ruhiger angehen möchte, kann sich an den nahegelegenen Stränden von Newport Beach oder Huntington Beach vergnügen oder die zahlreichen Freizeiteinrichtungen (z.B. das Anteater Recreation Center) auf dem Campus der UC Irvine gegen eine kleine Gebühr in Anspruch nehmen.

Top Infos

  • Gegründet: 1965
  • Hochschultyp: Staatliche Universität
  • Studenten: 28.000
  • Anteil internationaler Studenten: 1%
  • Studenten/Professoren-Verhältnis: 19:1
Die School of Engineering der UC, Irvine

Akkreditierung

Western Association of Schools and Colleges (WASC) 

Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB)

u.a.

Logo der Summer Sessions an der UC Irvine

Während der Sommermonate nutzen vielen amerikanische Studenten die Gelegenheit zusätzliche Kurse zu belegen. Im Rahmen der UCI Summer Sessions ist es auch für deutsche Studenten möglich diese regulären Universitätskurse zu belegen, die Sie (nach Absprache mit Ihrer Universität in Deutschland) ohne weiteres anrechnen lassen können. Im Rahmen von sechswöchigen Kursen, wird der Lehrstoff vermittelt, der sonst über das ganze Semester unterrichtet wird. Es ist üblich zwei dieser Kurse gleichzeitig zu belegen. Eine Auswahl der möglichen Kurse finden Sie hier.

Programmzeiten 2016

Summer Session 1: Mitte Juni – Ende Juli

10 Week Session: Mitte Juni – Ende August

Summer Session 2: Anfang August – Mitte September 

Gebühren

Studiengebühren

Kursgebühren: $2712

International Student Fee (einmalig): $750

Campus Fee (einmalig): $250

 

Optionale Gebühren

Flughafenabholung: Los Angeles International Airport ($80) oder John Wayne Airport ($45)

Unterkunft

Die Unterkunft erfolgt im Arroyo Vista Complex, unweit der UC Irvine.

Summer Session 1: $904
10 Week Program: $1,855
Summer Session 2: $904
Summer Session 1 & 2: $1,855

Placement Fee (einmalig $150)

 

Die Kosten für die Verpflegung variieren. Es gibt bereits sogenannte Meal Plans. Weitere Infos hier

Bewerbungsvoraussetzungen

Für die Summer Sessions können sich Schüler (mindestens 18 Jahre) und Studenten registrieren. Es gilt lediglich ein entsprechendes Sprachniveau nachzuweisen: TOEFL (79 ibT) oder IELTS (6.5). Falls das geforderte Niveau in den standardisierten Tests nicht erreicht wird, kann Academic Embassy im Rahmen eines Prüfungsgesprächs eine nachträgliche Zulassung empfehlen. Sprechen Sie uns an!

Bewerbungsfristen

Aufgrund der hohen Nachfrage der Kurse, empfehlen wir eine möglichst frühe Bewerbung, welche ab 1. März möglich ist. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterlagen spätestens sechs Wochen vor Programmbeginn eingereicht sind, um eine rechtzeitige Bearbeitung zu garantieren.

Wissenswertes

  • Im Gegensatz zu anderen University of California Campi im Bundesstaat Kalifornien wurde UC Irvine nicht nach der Stadt benannt, in der sie liegt; zur Zeit der Gründung (1965) der Universität gab es die Stadt Irvine noch nicht. Diese bekam erst 1975 die Stadtrechte verliehen.
  • Der Name "Irvine" leitet sich von der Irvine Ranch ab, auf dessen Gebiet die Stadt und die Universität heute liegen.
  • Die Studentenwohnheime im Middle Earth Komplex wurden nach Plätzen und Charakteren von J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe" benannt.

Academic Embassy bemüht sich, Sie stets über die aktuellsten und neuesten Entwicklungen an den Partnerhochschulen zu informieren. Unsere Internetseite soll Ihnen dabei ein guter Wegweiser sein. Sollten sich die Anforderungen und Studiengebühren der Universitäten geändert haben, gelten stets die von der Universität veröffentlichten Bedingungen. Academic Embassy übernimmt daher keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Porträts gemachten Angaben.