Oregon State University Erfahrungsberichte

An der Oregon State University ist ein Studium in den USA - egal ob Bachelor oder Master - ein absolutes Highlight. Die circa 1,5 Autostunden südlich der größten Stadt Oregons (Portland) in Corvallis gelegene Staatsuniversität bietet alles, was man als Student von einer klassisch-amerikanischen Campus-Universität erwartet. Unsere Teilnehmer berichten im Rahmen ihrer Erfahungsberichte, was sie dort erleben durften.

Im ländlichen Bundesstaat Oregon tut sich die OSU als eine der Top-Universitäten des amerikanischen Westens hervor. Hier werden modernste Lehrtechniken in allen Fachbereichen mit großer Verbundenheit zur Tradition der Umgebung von Corvallis gepaart. Das Studium in Amerikas Nordwesten ist ebenfalls auf neue Technologien, Fortschritt und Traditionsbewusstsein ausgelegt – mehr Information dazu finden Sie hier. Corvallis und die OSU sind immer für eine Überraschung gut – der perfekte Platz für ein aufregendes Auslandssemester, das qualitativ hochwertige Unterrichtseinheiten verspricht und zudem viele Abenteuer in Groß- und Kleinstädten, der Natur und dem Pazifischen Ozean bereithält.

Viel Spaß bei der Lektüre unserer ehemaligen Studierenden der OSU!

Mary's Peak in Oregon

Studiengang: General English Sprachkurs

Studienbeginn: Summer 2015

Erfahrungsbericht Bachelorstudium USA Oregon

Studiengang: Horticultural Therapy

Studienbeginn: Spring 2014

Studium in den USA Oregon

Studiengang: Biology

Studienbeginn: Spring 2013

Erfahrungsbericht Studium USA Oregon

Studiengang: Business Administration

Studienbeginn: Fall 2012

Falls Sie sich für ein Auslandsstudium an der Oregon State University interessieren, können Sie sich auf dem Profil der OSU näher informieren. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren und wir besprechen Ihre Vorstellungen eines Auslandsaufenthalt während des Studiums persönlich. Unsere ehemaligen Studierenden laden wir herzlich dazu ein, weitere Erfahrungsberichte zu schreiben und Ihre Erlebnisse mit Interessenten eines Auslandssemesters in Oregon zu teilen.

Weitere Erfahrungsberichte folgen in Kürze!